Holy?

Freitag, 10. Oktober 2008
Nummer Drei und Vier.
Zwei kommen dann noch.















6 Kommentare

  1. naDine Says:

    Zwar bietet es sich an, die Seiten im Licht verschwinden zu lassen (unten), doch trotzdem gefaellt mir das dunklere Bild besser, da mehr "verschwindet" - also grosse Teile des Buches.
    Der Untersetzer stoert mich aber irgendwie.

  2. Astrid Says:

    Untersetzer...pfff, das ist ein Spitzendeckchen..nenene, keine Ahnung von nix.

    ^^

  3. naDine Says:

    Bierdeckel :-) (coaster)

  4. Astrid Says:

    Leo sagt (beer)coaster sei amerikanisch.
    Britisch: beer mat

    Aber du musst es ja wissen. Du sitzt an der biertrinkenden Quelle

  5. naDine Says:

    Frankly speaking, hab ich das bei leo nachgeguckt - sowas gehoert nicht zu meinem Alltagsvokabular.

  6. Astrid Says:

    Tststs, wo du doch im schulinternen Pub rumhängst.

    Und dann auch noch das "falsche" nachschauen.

Kommentar veröffentlichen

readme | Powered by Blogger | Entries (RSS) | Comments (RSS) | Designed by MB Web Design | XML Coded By Cahayabiru.com